Im September 2016 veröffentlichte Dr. Miguel Corty Friedrich das Buch „Die Krebsrevolution“. Darin wird erklärt, warum bestimmte homöopathische Behandlungen (Banerji-Protokolle) kombiniert mit sinnvollen Ergänzungen aus der biologischen Therapie vertretbare Heilungschancen haben.

Da es im deutsch-sprachigen Raum wenig oder keine Behandlung dieser Art gibt, schufen wir eine Seminarreihe, in der hierzu die Grundlagen vermittelt werden.

Mittlerweile haben wir über 150 begeisterte Ärzte und Heilpraktiker ausgebildet, und das Interesse ist ungebrochen.

2019 beginnen wir zusätzlich mit der Vermittlung der Grundlagen der Heptopathie®, einer bahnbrechend neuen ganzheitlichen Sicht auf die Medizin, die Dr. Corty und Dr. Dane entwickelt haben.

Die Seminare richten sich an Ärzte für Naturheilverfahren und Heilpraktiker mit Grundkenntnissen in Homöopathie, Paracelsusmedizin und/oder anderen Naturheilverfahren.

Sie erwarten intensive, spannende, lehrreiche und praxisnahe Tage!



Programm

Alle unsere Seminare finden im kleinen Kreis statt (max 25 Teilnehmer), um persönliche Betreuung und intensives Lernen sicherstellen zu können.

Zu näheren Infos zu den jeweiligen Seminaren klicken Sie bitte auf die Links neben den Terminen.

Krebsrevolution / Banerji-Protokolle

Eine Einführung in die Behandlung von Krebs mithilfe der Banerji-Protokolle und weiterführender integrativer Therapieansätze.

Die Seminare beginnen jeweils am Freitagabend um 20.00 und enden am Sonntag um 13.30 Uhr.

Einführungsseminare

16.-18.2.2018 ausgebucht
20.-22.4.2018 ausgebucht
07.-09.9.2018
22.-24.3.2019 Informationen hier Jetzt buchen
03.-05.5.2019 Informationen hier Jetzt buchen

Fortgeschrittenenseminare

14.-16.9.2018 ausgebucht
10.-12.5.2019 Informationen hier Jetzt buchen
18.-20.10.2019 Informationen hier Jetzt buchen

Heptopathie®

Zusätzlich zu den Seminaren zur Krebstherapie planen wir für 2019 Seminare zur Heptopathie®.

Der Begriff Heptopathie® leitet sich vom altgriechischen ἑπτά, hepta, „sieben“ und πάθος, páthos, „Leiden“ her. Die Heptopathie® ist eine moderne, ganzheitliche Medizin und kann zur Alternativmedizin gezählt werden. Sie steht nicht im Widerspruch zu anderen, konventionellen Medizinkonzepten, sondern ergänzt diese.

Die Heptopathie® ordnet das gesamte bekannte Heilwesen nach sieben Grundmustern neu. Der Patient, seine Krankheit und sein Heilmittel müssen immer übereinstimmen. Damit wird eine neue, logische Ordnung zum Verständnis der Erkrankung erreicht, schnellere Heilung und deutlich weniger Nebenwirkungen durch Medikation.

Die Heptopathie® ist letztlich das gemeinsame Gebäude aller bekannten Therapieformen und stellt einen Bezug zwischen jeder Art von Medizin her, indem sie als Mittelpunkt den Patienten sieht.

Detailliertere Informationen hierzu finden Sie unter www.heptopathie.de

Einführungsseminare

Die Seminare beginnen am Montagmorgen um 9.00 Uhr und enden am Dienstag um 16.30 Uhr.

06.-07.5. 2019 Informationen hier Jetzt buchen
14.-15.10 2019 in Vorbereitung

Kosten und Leistungen

Die Seminare zu Krebsrevolution und Heptopathie kosten jeweils €650 inkl. gesetzlicher MwSt.

In den Kosten enthalten sind die folgenden Leistungen:


Referenten

Dr. Miguel Corty Friedrich

  • Arzt für Allgemeinmedizin, Universität Alicante
  • Doktorat in öffentlichem Gesundheitswesen und wissenschaftlicher Dokumentation
  • Niedergelassener Arzt in eigener Polyklinik seit 1990
  • 27 Jahre Rettungsmedizin/Notarzt im Auftrag internationaler Rettungsgesellschaften (DRF, ADAC, Malteser HD-Rettungsdienst, ASB)
  • Facharzt für Naturheilverfahren (ESP) und Leiter der Weiterbildung für Naturheilverfahren von 2005-2015. Fachbereich Homöopathie
  • Vorstand (Direktion) der Ärztekammer Alicante von 1992-2014
  • Begründer der Heptopathie® (Moderne Paracelsusmedizin und Neue Krankheitslehre nach Paracelsus).
  • Ehem. Lehrtätigkeit im Bereich „Naturheilverfahren“ im Auftrag der med. Fakultät Valencia, (UV; Masterkurse) und U. Autónoma Barcelona (UAB: online Master) und verschiedener Ärztekammern Spaniens. Reguläres Mitglied und Organisator von Kongressen und Seminaren bei “Sociedad Española de Medicina Naturista”, “Sociedad Española de Medicina Homeopática”, “Sociedad Española de Fitoterapia” und weiterer.
  • Autor „Die Krebsrevolution“ und „Lebendige Paracelsusmedizin“

Dr. Michaela Dane

  • Biochemikerin, Fachbereich Pflanzenphysiologie, Physikalische Chemie
  • Doktor der Biologie (Bereich: Bioenergetik)
  • Leiterin des klinischen Labors in o.a. Polyklinik
  • Dozentin für Komplementärmedizin (Spagyrik, Paracelsusmedizin, Phytotherapie und Ernährung)
  • Begründerin des Institutes für Alchemistische Medizin
  • Autorin von „Heilgeheimnisse des Paracelsus“, „Die Geburtsherrscher“ „Lebendige Paracelsusmedizin“

Tagungsort

Alle Seminare finden statt in Mainz, im .

Das Hotel Atrium gehört in der Kategorie 4 Sterne superior zu den am meisten ausgezeichneten Hotels in ganz Deutschland. Es liegt in der Kundenbewertung auf Platz 1 der Mainzer Hotels (Gesamtbewertungen aus HRS, booking.com, Hotel.de, TripAdvisor).



Organisatorisches

Fachliche Voraussetzungen für die Teilnahme:

Einführungsseminare:

Fortgeschrittenenseminare:

Übernachtungen

Sie können bei Interesse direkt im Tagungshotel, dem Hotel Atrium, übernachten.

Wir haben dort bis jeweils 6 Wochen vor Seminarbeginn unter dem Stichwort "Paracelsus" ein Zimmerkontingent für Sie reserviert. Sie erreichen das Hotel telefonisch unter 06131-491-0 oder per Mail unter info@atrium-mainz.de.

Stornierung der Anmeldung

Wenn Sie Ihre Anmeldung wieder stornieren müssen, schicken Sie uns bitte eine Mail oder rufen Sie uns an (06131-2777399).

Dabei gilt folgendes:

Sie können jederzeit in Absprache mit uns eine Ersatzperson schicken. Wenn wir (auch über unsere Warteliste) Ersatz finden, berechnen wir Ihnen außer einer Bearbeitungsgebühr keine Kosten.


Kontakt

Für weiterführende Fragen oder Anmerkungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Kerstin Dane

Thomas Marquardt

Impressum